Software Development

Software-Entwicklung ist für viele ein von Unverständnis geprägter Begriff. Viele Fachbegriffe, viel technisches Know-How und Anglizismen. Damit Ihnen das Verständnis für unsere Arbeit leichter fällt, erklären wir die wichtigsten Begriffe kurz und bündig.

Frontend Entwicklung

Im Prinzip ist der Begriff der Frontend-Entwicklung recht simpel. Hierbei geht es darum, das Layout einer Software oder Website umzusetzen. Ein Frontend beschreibt den Bereich, den der Anwender beim Aufrufen der Software oder Website sieht. Bei der Frontend-Entwicklung steht vor allem Bedienfreundlichkeit im Fokus. Auch unser Development-Team setzt großen Wert darauf, dass die Software-Anwendung beim Endkunden einfach und übersichtlich wird.

Backend

Backend-Entwickler beschäftigen sich mit der Datenverarbeitung einer Software oder Website im Hintergrund. Das Backend besteht aus Datenbanken, Anbindungen und Integrationen von externen Systemen und ist für den Anwender unsichtbar. Unsere Backend-Entwickler programmieren und konzipieren Software, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse ihrer Kunden.

Interfaces

Ein Interface beschreibt eine Schnittstelle, über die zwei oder mehrere Komponenten eines Computersystems Informationen miteinander austauschen. Unsere Entwickler analysieren Ihre technische Infrastruktur, schaffen Schnittstellen von Webanwendungen zu Standard-Software-Lösungen wie SAP oder entwickeln performante Schnittstellen für Ihre individuellen Ansprüche. 

Ticketing Solutions

Ticket-Systeme sind die Basis eines qualitativen Kundenservices. Sie bieten eine zentrale Plattform, in der alle Kundenanfragen geschlossen zusammenlaufen. Das System organisiert und Filtert die Anfragen, weist sie entsprechenden Abteilungen zu und automatisiert damit aufwendige Prozesse. Wir entwickeln Ticket-Systeme, maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse, damit Sie den Überblick behalten.